Willkommen bei finastra! Ihr Assekuranzmakler

Weinstraße 23 a
79336 Herbolzheim

07643-9360049
info@finastra.eu

image image

Philosophie

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen Sie als unser Mandant. Wir vertreten mit unserem flexiblen und leistungsfähigen Team Ihre Interessen bei der Umsetzung Ihrer Risikophilosophie sowie den täglich anfallenden Abwicklungsaufgaben.

Sowohl in der Zusammenarbeit mit Ihnen, als auch in der internen Aufstellung gehört Teamwork für uns an oberste Stelle. Der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg ist eine reibungslose Kommunikation und die gemeinsame Findung von Lösungen.

Versicherung ist Vertrauenssache. Dies gilt für den Risikoträger und insbesondere für uns als Ihren Versicherungsmakler. Unser Ziel ist es, das in uns gesetzte Vertrauen Ihnen gegenüber zu bestätigen und damit die Grundlage für eine gute und dauerhafte Zusammenarbeit zu schaffen.

Unsere Tätigkeit ist auf Kontinuität ausgerichtet. Gegenseitiges Verständnis und Vertrauen wachsen im Laufe einer Zusammenarbeit und sind bedeutungsvolle Faktoren für eine erfolgreiche und langjährige Partnerschaft.

Unsere Aufgabe besteht außerdem darin, den Versicherungsmarkt und unsere Dienstleistung für Sie weitestgehend transparent zu machen. Damit werden Sie in die Lage versetzt, mit uns die richtigen Entscheidungen zu treffen und den Mehrwert unserer Tätigkeit zu erkennen.

Marc-Michael Schroll

1999 2002 2003 2010 2013 2014

Ausbildung zum Versicherungskaufmann (IHK) bei Europas Rechtsschutzanbieter Nummer 1


erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Versicherungskaufmann (IHK), anschließend Ausbildung zur Führungskraft im Außendienst


Übernahme einer Versicherungsagentur nach §84 HGB



Wechsel aus einer Ausschließlichkeitsorganisation auf den freien Versicherungsmarkt als unabhängiger Makler


Fortbildung zum Experten für Betriebliche Haftpflicht (DMA)


Fortbildung zum Experten für Gewerbliche und Industrielle Sachversicherung (DMA)

„Internationale Versicherungsprogramme Haftpflicht“ (MWV)


Was unterscheidet gute Berater wie finastra von anderen Vermittlern?

Grundsätzlich ist zwischen gebundenen und freien Vermittlern zu unterscheiden. Je mehr Produkte von verschiedenen Anbietern der Vermittler im Portfolio hat, umso vielfältiger sind seine Möglichkeiten.

Die Versicherungsvertreter sind die häufigsten Vermittler in Deutschland. In der Regel sind sie für nur ein Unternehmen als selbständige Einfirmenvertreter tätig. Allerdings bedeutet selbständig nicht unabhängig. Denn fast immer stehen dem Vertreter ausschließlich die Produkte seines Hauses zur Verfügung. Es ist aber unwahrscheinlich, dass ein einziges Unternehmen über alle Bereiche hinweg die für Sie optimalen Lösungen anbieten kann. Zudem sind die Vertreter häufig an Vertriebspläne gebunden, d.h. sie müssen bestimmte Produkte in ausreichender Anzahl verkaufen, egal ob es für die Kunden „Sinn“ macht oder nicht.

Seltener sind Mehrfirmenvertreter. Sie haben Verträge mit mehreren Versicherungsgesellschaften und können somit auf eine größere Produktpalette zurückgreifen, dennoch sind sie nicht unabhängig. Die Mitarbeiter eines Strukturvertriebes sind in einem hierarchisch organisierten Netzwerk eingebunden. Gerne bezeichnen sich diese als „Allfinanzberatung“, „Finanzoptimierer“ etc. Der Versicherungsmakler ist freier Unternehmer und unabhängig von den Versicherungsgesellschaften. Er ist kein Vertreter oder Beauftragter einer Gesellschaft, hat also keinen Dienst- oder Vermittlervertrag. Ein Versicherungs-makler hat Kooperationsverträge mit vielen verschiedenen Versicherungsgesellschaften, um die für Sie passende Versicherungslösung auf dem Markt zu finden. Anders als alle anderen Vermittler steht der Makler auch rechtlich auf der Seite des Kunden (Sachwalter-Urteil des BGH 1985). Nur so kann er dessen Interessen auch wirklich vertreten.

Bei der Auswahl des Versicherers berücksichtigen wir eine hinreichende Anzahl von Versicherungsunternehmen, um ein geeignetes Produkt empfehlen zu können. Auswahlkriterien für Versicherer:

- ist in Deutschland zugelassen und unterliegt der nationalen Finanzaufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
- stellt auf den Bedarf von Versicherungsmaklern abgestimmte Informationen, Arbeitsmittel, Geschäftsabläufe und Ansprechpartner zur Verfügung

Guter Rat ist nie umsonst

Entscheidungen von großer Reichweite, wie z.B. die eigene Altersvorsorge oder die fachlich korrekte Absicherung Ihrer Sachwerte und Haftungsproblematiken sollten auf einer verlässlichen Konzeption fußen und professionell begleitet werden. Deshalb leisten wir umfassende Vorarbeiten, noch bevor die erste Entscheidung fällt. Obwohl wir umfangreiche zusätzliche Arbeiten für Sie durchführen, entstehen Ihnen keine Mehrkosten. Ihre Mitwirkungspflichten und Obliegenheiten (Auszug): - die korrekte Information über risikorelevante Umstände bei Abschluss des Vertrages (insbesondere Vorschäden und –erkrankungen, korrekte Versicherungssummen und die Mitteilung gefahrerhöhender Umstände)

- die Mitteilung von Risikoveränderungen oder geändertem Bedarf nach Vertragsabschluss (z.B. Änderungen des versicherten Risikos und der Versicherungssummen), damit wir die bestehenden Versicherungs-verträge entsprechend anpassen können

- Schadenfälle unverzüglich anzuzeigen, den Weisungen des Versicherers Folge zu leisten und im vertretbaren Maße zur Schadenminderung beizutragen

Ihr Ziel ist unsere Motivation!

Kontakt